Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen bei BeLife – „SEI LEBEND“

Auf der Suche nach einer Ausbildung im Bereich Seelsorge?

Dann bist du hier goldrichtig. Ich wünsche dir viel Freude beim Stöbern und dich Informieren auf unserer Homepage.

Weshalb BeLife Seelsorgeausbildung?

Auf meinem persönlichen Ausbildungsweg habe ich viele wertvolle Einblicke in verschiedene Institutionen und Ansätze gewinnen dürfen. Keine meiner Ausbildungen möchte ich missen. Nur, nicht jede / jeder von euch hat das Privileg, sich so tief und breit ausbilden zu lassen. Doch, der Auftrag aus 2. Timotheus 2,2 bleibt:

„Und was du von mir gehört hast vor vielen Zeugen, das vertraue treuen Menschen an, die tüchtig sein werden, auch andere zu lehren.“

Das ist es, wofür mein Herz brennt: Was ich gehört und gelernt habe, möchte ich willigen Menschen anvertrauen.

Der nächste Kurs startet im Juni 2021 / Anmeldung bereits möglich

Ich freue mich, dich persönlich kennen lernen zu dürfen!

Herzlich grüsst dich

Rahel

BeLife- „SEI LEBEND“

Dem Leben zum Leben verhelfen 

In der heutigen Zeit, in der die Betriebsamkeit und Schnelllebigkeit in rasantem Tempo um sich greift, fühlen sich mehr und mehr Menschen den alltäglichen Herausforderungen nicht mehr gewachsen. Stress am Arbeitsplatz, finanzielle Schwierigkeiten, vielleicht Probleme in der Familie oder Partnerschaft, wachsen einem schnell über den Kopf. Auch Schicksalsschläge wie Krankheit oder der Verlust eines geliebten Menschen können jemanden aus der Bahn werfen.

Unser Ziel ist es, den Menschen zu helfen, ihre Spur, den festen Tritt wieder zu finden. Wir sind überzeugt, dass die fachliche Kompetenz in der Seelsorge zu ihrer wahren Entfaltung kommt, wenn sie im Bewusstsein vor Gott und in dessen Auftrag ausgeführt wird.

Dies geschieht

durch näheres Hinsehen:

  • Du lernst die wichtigen Grundlagen der Seelsorge und erkennst ihre Zusammenhänge

durch dein Lernen

  • Du lernst, welche Veränderungsprozesse du persönlich oder mit den Ratsuchenden anpeilen kannst

in der Gewissheit

  • Christus gibt uns Kraft zum Loslassen, aufatmen und aufrecht weitergehen
  • Er schenkt uns gelingendes, erfülltes Leben

Schwerpunkte

  • Seelsorge an sich selbst
  • Auseinandersetzung mit der eigenen Biografie
  • Vertiefung und Selbststudium der Unterlagen

Ausrichtung

Unsere Ausbildung rechnet mit dem Wirken des Heiligen Geistes

  • In der Vermittlung von fundiertem Fachwissen
  • In der persönlichen Verarbeitung des Gelernten
  • In der späteren Tätigkeit als Seelsorger

Praxisnah

  • Du übst, indem du in Seelsorgeprozessen als Seelsorger oder Co-Seelsorger dabei bist.
  • Du lernst, gewisse Teile eines Seelsorgegesprächs zu führen oder es selbst ganz zu übernehmen.

 

 

Ausbildungsangebot

GRUNDKURS

Der Grundkurs bietet Anstösse zur Entwicklung der eigenen Persönlichkeit. Dadurch wird auch ein besseres Verständnis für andere gefördert.  Es werden  seelsorgerliche Grundkompetenzen angeeignet.

Dauer

5 Studientage

Abschluss

BeLife – Kursbestätigung

Begleitende Seelsorge

AUFBAUKURS zur Begleitung von Menschen, die im Alltag oder in persönlichen Krisen Unterstützung suchen. Du lernst, dir seelsorgerische Begleitungskompetenzen anzueignen.

Dauer

16 Studientage (Der Grundkurs von fünf Studientagen ist obligatorisch und in diesen 16 Studientagen enthalten).

Abschluss

BeLife – Diplom mit ACC Anerkennung

Schul-Portrait

Schul-Portrait

Ein Portrait ist ein Gemälde, eine Fotografie oder Plastik. Zum Beispiel ein Bild von sich selbst. In unserem Kontext zeichnet das Portrait das Verständnis von unserer Seelsorge ab.

Das Ziel unserer Seelsorge: Sich neu geborgen wissen in der gütigen Hand des  Vaters.

Seelsorge bedeutet …

  • Das vorhandene Problem miteinander anschauen, den Schmerz ansprechen
  • Die möglichen Ursachen des Problems aufdecken, wahrnehmen
  • Darauf achten, was die Bibel uns empfiehlt
  • Erleben, dass wir mit unserem Problem, mit unserem Schmerz nicht allein sind
  • Gottes Zuspruch empfangen
  • Befreit aufatmen, durchatmen, aufrecht weitergehen

Voraussetzung zur Seelsorge

  • Den Seelsorge Suchenden annehmen, wie er ist
  • Mit seinen Sorgen, Ängsten und Nöten ein- und mitfühlend umgehen
  • Bereit sein, den Ratsuchenden stützend zu begleiten

 

Feedback von Teilnehmern

gut gefüllter Rucksack

Mich persönlich hat die Ausbildung in sehr vielen Belangen bereichert, ich durfte wachsen an Verständnis und Barmherzigkeit gegenüber mir selber und den Menschen um mich herum. Ich gehe anders auf Menschen zu und mein Zuhören hat sich verändert. Ich durfte reifen und gehe mit einem gut gefüllten Rucksack weiter um den Menschen in meinem Umfeld zu …

im Wachstum gefördert

Der Kurs BiLife empfehle ich jedem der sich selber dienen möchte um anderen dienen zu können. Die 17 Schultage vermitteln das nötige Instrumentarium dazu. Jeder wird im Momentanzustand abgeholt & im Wachstum auf allen Ebenen gefördert um aufbauende, durchdachte Gespräche zu leiten zu können. Breda

Werkzeuge …

Ich kann den BeLife Kurs jedem empfehlen, der sich selber besser kennen lernen möchte und der Werkzeuge erhalten will für konstruktive und zielführende Gespräche. Dazu wird viel Wissen vermittelt und praktische Übungen in den diversen Themenbereichen geben  Sicherheit und bauen Schwellenängste ab. Anonym