Schul-Portrait

Schul-Portrait

Ein Portrait ist ein Gemälde, eine Fotografie oder Plastik. Zum Beispiel ein Bild von sich selbst. In unserem Kontext zeichnet das Portrait das Verständnis von unserer Seelsorge ab.

Das Ziel unserer Seelsorge: Sich neu geborgen wissen in der gütigen Hand des  Vaters.

Seelsorge bedeutet …

  • Das vorhandene Problem miteinander anschauen, den Schmerz ansprechen
  • Die möglichen Ursachen des Problems aufdecken, wahrnehmen
  • Darauf achten, was die Bibel uns empfiehlt
  • Erleben, dass wir mit unserem Problem, mit unserem Schmerz nicht allein sind
  • Gottes Zuspruch empfangen
  • Befreit aufatmen, durchatmen, aufrecht weitergehen

Voraussetzung zur Seelsorge

  • Den Seelsorge Suchenden annehmen, wie er ist
  • Mit seinen Sorgen, Ängsten und Nöten ein- und mitfühlend umgehen
  • Bereit sein, den Ratsuchenden stützend zu begleiten